ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Themenfasten nach Buchinger

Viele unserer Gäste verbinden Ihren Urlaub mit Themen die sie...

Andrea Löw

Beim Fasten nehme ich meine Ganzheitlichkeit intensiv wahr...

Radiobeitrag im Radio Ö1 | Thema: Heilfasten | Sie hören: Petra Sölle
Interesse an einer Ausbildung zum Fastenbegleiter?

Kloster Pernegg

Kurs: "Kloster Pernegg TCM-Entlastungs-Woche"
Fastenleiterin: Dr. Barbara Vorlaufer (Fastenärztin)
nächster Termin: 20.04.2024 - 27.04.2024

TCM FASTEN GEGEN ZIVILISATIONSKRANKHEITEN

Die Kloster Pernegg TCM Entlastungs-Woche richtet sich an Menschen, die eine Woche bewusst sowie reduziert essen und auf körperlicher, psychischer und geistiger Ebene ihr Gleichgewicht finden wollen.

In der traditionellen chinesischen Medizin werden viele historisch unterschiedliche chinesische Behandlungsformen sowie einige diagnostische Modalitäten zusammengefasst. Wichtige Grundbegriffe der TCM, wie die polar entgegengesetzten Kräfte Yin und Yang oder die 5 Elemente, entstammen den Ideen des Daoismus, einer alten chinesischen Philosophie.
Bewegung, Ernährung, Massage, Akupunktur und Kräuterarzneien bilden die fünf Säulen, auf welchen diese alte und traditionsreiche Medizin ruht. Neben Ernährungstipps für eine langfristig gesunde Verdauung fließen Bewegungselemente aus Qi Gong sowie Faszienübungen und leichtes Wandern genauso mit ein wie kreative und meditative Elemente, Atemübungen und Anleitungen zu Selbstmassagen.

* Nach Abstimmung mit der Fastenärztin können bei den Kursen von Dr. Barbara Vorlaufer auch Personen mit rheumatologischen Grunderkrankungen, Übergewicht, Erkrankungen des Herzkreislaufsystems, wie hoher Blutdruck oder erhöhte Blutfettwerte als auch Diabetespatienten, die nur mit Tabletten behandelt werden, teilnehmen.
(ACHTUNG: Es gibt 2024 nur mehr zwei Termine!)

» DETAILS ZUM KURS «

Kloster Pernegg fotografiert bei einem Fastenaufenthalt im Waldviertler Fastenzentrum mit Basenfasten und Intervallfasten im Jänner 2024 einer Fastenleiterin Andrea Löw.
Nehmen Sie die Fastenzeit als Anlass zum Verzicht?

Worauf verzichten Sie dieses Jahr? Kein Alkohol, keine Schokolade, keine Süßigkeiten? Vielleicht auch sparsamer und achtsamer mit Ressourcen umgehen? Vielerlei und vielfach sind die guten Vorsätze für die Fastenzeit.

Bei uns im Kloster Pernegg genießen Sie mit persönlicher Begleitung ihre Fastenauszeit – weg von allen täglichen Verlockungen!

Angebote



360° Ansicht rund um das Kloster Pernegg 

Klicken Sie auf das Bild, um einen virtuellen Rundgang rund um das Kloster Pernegg zu erleben. 360 ° rund um das Kloster Pernegg.


Podcastfolge: "Gut genährt auch ohne Kalorien"

Fastenbegleiterin Andrea Löw und zwei Ihrer Fastengäste erzählen über Ihre Erfahrungen und diese Folge hält auch Tipps und Ratschläge bereit, wie man z.B. Essenspausen gut einhalten kann.

Hören Sie rein!

_____________________________________________________________________________

Hier geht es zu unseren Podcast: "Kloster Pernegg Gespräche":

Hören Sie Gespräche mit unseren Fastenbegleiter/-innen und Gästen zu den Themen „Fasten im Kloster“, „Ernährungstipps“ und "Stille & Sinn". Bei uns suchen und finden die Gäste die Stille.

Suchen Sie sich ein ruhiges Plätzchen und hören Sie unsere neuesten Podcast-Folgen!

Hören Sie rein – auf Spotify oder auch über Apple Podcasts!

Zu allen Folgen

 

Tagebuch einer Erstfasterin

Lisa Helm hat im März 2022 ihre erste Fastenwoche nach Buchinger im Kloster Pernegg verbracht.

Begleitet wurde sie von der ärztlich geprüften Fastenbegleiterin Natascha Zickbauer mit dem Thema „Fasten und Wandern“. In diesem Video-Fastentagebuch berichtet sie täglich über ihre persönlichen Erfahrungen und Herausforderungen.

Erleben Sie einen sehr persönlichen Einblick in eine Fastenwoche im Kloster Pernegg.

Hier geht es zum Tagebuch

Letzte Kommentare

botMessage_toctoc_comments_812

Anmeldung zum Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle News und Angebote als Erster rund um das Kloster Pernegg und abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser erscheint ca. alle 2 Wochen. 

anmelden

Top Tipp
Fasten mit der traditionellen chinesischen Medizin vereinbart mit Qi Gong, Wanderungen und vielen mehr vermittelt Dr. Barbara Vorlaufer in ihrem Fastenseminar im Kloster Pernegg.
Fasten mit der traditionellen chinesischen Medizin vereinbart mit Qi Gong, Wanderungen und vielen mehr vermittelt Dr. Barbara Vorlaufer in ihrem Fastenseminar im Kloster Pernegg.


Termin: 
20.04.-27.04.2024
Begleiter: Dr. Barbara Vorlaufer

Fasten im Sinne der 5 Elemente-Lehre

 

In der traditionellen chinesischen Medizin werden viele historisch unterschiedliche chinesische Behandlungsformen sowie einige diagnostische Modalitäten zusammengefasst. Wichtige Grundbegriffe der TCM, wie die polar entgegengesetzten Kräfte Yin und Yang oder die 5 Elemente, entstammen den Ideen des Daoismus, einer alten chinesischen Philosophie.

Bewegung, Ernährung, Massage, Akupunktur und Kräuterarzneien bilden die fünf Säulen, auf welchen diese alte und traditionsreiche Medizin ruht.

 

» DETAILS ZUM KURS «


Termin:
30.03.-06.04.2024
Begleiter: Benjamin Ananda Grußmann

Veränderung berührt – Berührung verändert

Der intensiv, reinigende Prozess des Fastens wird professionell begleitet und mit ganzheitlichen Therapieansätzen ergänzt.
Dabei bedienen wir uns naturheilkundlich/ganzheitlicher Therapiemodelle.

In der friedlichen Stille des Kloster Perneggs finden wir die besten Voraussetzungen um uns nachhaltig zu wandeln und in tiefe Verbundenheit zu kommen.
 

» DETAILS ZUM KURS «

Online-Fasten entspannt © Natascha Zickbauer

Sie schenken sich Zeit und gehen in Ihre persönliche Urlaubswoche. Unsere bewährten Fastenleiter/innen unterstützen Sie in Kleingruppen (max. 15 Personen) mit wertvollen Tipps und Anregungen. Wir starten am Freitag, erklären ausführlich die gewählte Fastenmethode, geben Ihnen abwechslungsreiche, leicht durchführbare Bewegungsanleitungen und begleiten Sie während Ihrer ganz persönlichen Fastenzeit mit Freude und Achtsamkeit. 


Zu den Online-Angeboten

Haus Rosalia - Blick auf Kloster - Kloster Pernegg © Schewig Dieter
Haus Rosalie - Refektorium - Kloster Pernegg © Schewig Dieter

Suppe- / Saftfasten

Stille ist ein menschliches Grundbedürfnis. Sie ist erholsam, gesund und schärft die Sinne. In der Stille kann der Mensch nachdenken und sich gänzlich verlieren, um wieder zurückzukehren: zum Wesentlichen.

„Der Mensch strebt vor allen Dingen nach einem Sinn im Leben.“ Dieser Satz des Wiener Neurologen Viktor E. Frankl ist heute aktueller denn je. Sinn-Erfüllung motiviert, macht belastbar und weniger krankheitsanfällig. Darüber hinaus gibt uns ein Sinn-Motiv auch die Kraft zu verzichten und uns neu auszurichten. So wie uns unser ganz persönliches „Wozu“ durch die Zeit des Fastens begleitet und uns stärkt, kann uns die Ausrichtung und Orientierung...

Mehr Informationen

Klöster sind seit jeher Orte der Spiritualität, des Rückzugs und der inneren Einkehr. Das Kloster Pernegg hat diese Themen aufgenommen und mit „Stille“ und „Sinn“ erweitert.

„Der Mensch strebt vor allen Dingen nach einem Sinn im Leben.“ Dieser Satz des Wiener Neurologen Viktor E. Frankl ist heute aktueller denn je.

Die Zisterne des ehemaligen Nonnenklosters wurde inhaltlich durch Frankls Menschenbild erweitert.

Mehr lesen Sie hier

Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate