ANGEBOTE
erweiterte Suche »

10 Tagesfasten nach Buchinger

Bei vielen unserer Gäste besteht der Wunsch nach einem...

Mag. Natascha Zickbauer

Fasten bedeutet für mich…
... eine wunderbare Möglichkeit zu...

„Endlich Lösung für Kloster Pernegg“ - Ein Artikel in der NÖN im Juni 2022
Interesse an einer Ausbildung zum Fastenbegleiter?

Kloster Pernegg

Fastenwandern © Beate Vollerthun

Das Kloster Pernegg bietet eine breite Palette an Fastenmethoden und -kursen:

Ebenso wichtig wie ein breites Kursangebot sind aber die professionelle Betreuung durch erfahrene Fastenleiter*innen – das positive Feedback, das die Kursleiter*innen seit Jahren erhalten, bestätigt deren Qualität – und das Erlebnis in der Gruppe, eine Stütze für uns als sozialem Wesen.

Buchen Sie JETZT noch Ihren Sommerurlaub oder planen Sie schon Ihren Fastenaufenthalt 2023 hier bei uns im Kloster Pernegg. Die neuen Termine sind ONLINE.

Angebote

 

Wir laden dich ein, deine Ideen, deine Gedanken, deine Bilder zum Thema „WESENTLICHES“ mit uns zu teilen: fotografierend, malend, schreibend, filmend,…
Einsendeschluss 31. Juli 2022

Online-Fasten nährt - Schmetterlin © Zickbauer

Nicht immer ist es möglich, sich eine komplette Auszeit zu nehmen. Mit unserem Online-Fasten Programm können Sie sich ganz bequem von zu Hause etwas Gutes tun.

Zu den Online-Angeboten

Hören Sie Gespräche mit unseren Fastenbegleiter/-innen und Gästen zu den Themen „Fasten im Kloster“, „Ernährungstipps“ und "Stille & Sinn". Bei uns suchen und finden die Gäste die Stille.

Suchen Sie sich ein ruhiges Plätzchen und hören Sie unsere neuesten Podcast-Folgen!

Hören Sie rein – auf Spotify oder auch über Apple Podcasts!

Zu allen Folgen

Niederösterreich Magazin - Video Gini Czernin “Wie die Phönix aus der Asche”

 

In einer schwierigen Lebensphase kam Gini Czernin das erste mal nach Pernegg um Kraft zu tanken.Heute zeigt sie selbst in ihren Fastenkursen, wie man sich von unnötigem Ballast befreit und den Alltag besser bewältigt.

Schauen Sie rein und spüren Sie wie viel Kraft in unseren Kloster Pernegg steckt...

Hier geht es zum Ariktel im "Niederösterreich Magazin"...

<<< downloaden >>>  
<<< ONLINE lesen >>>

Letzte Kommentare

botMessage_toctoc_comments_812

Anmeldung zum Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle News und Angebote als Erster rund um das Kloster Pernegg und abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser erscheint ca. alle 4 Wochen. 

anmelden

Top Tipp

Termin: 27.08.2022 - 03.09.2022
Begleiter: Beate Vollerthun

Fröhlich sein bei Gänsewein

Fasten und Yoga in Kombination sind eine optimale Methode, um Reinigung und Klarheit auf allen Ebenen zu erreichen, da sie körperliche Ausleitung unterstützen und zu geistiger Ruhe führen.
 

Mehr Informationen

 

 

 

Termin: 20.08.-27.08.2022
Begleiter: Petra Maria Sölle

Sommer-Frische mal anders

Achte auf deine Sinne, spüre den Wind, höre die Stille, staune über das Farbspiel am Himmel, rieche die Komposition von Düften, beobachte den Fluss deines Atems und genieße den Moment ...Sommerfrische mal anders. Mit viel Bewegung Outdoor oder Indoor oder abendlichem Schwimmen im Naturteich bei Geras. Alles darf sein – nichts muss sein.

Mehr Informationen

 

 

Online-Fasten entspannt © Natascha Zickbauer

Sie wollen entlasten, ihrem Körper etwas Gutes tun? Corona verunmöglicht momentan den gewünschten Aufenthalt im Kloster Pernegg? Es ist, wie es ist. Wenn Sie nicht zu uns kommen dürfen, dann kommen wir gerne auf virtuellem Weg zu Ihnen!


Sie schenken sich Zeit und gehen in Ihre persönliche Urlaubswoche. Unsere bewährten Fastenleiter/innen unterstützen Sie in Kleingruppen (max. 15 Personen) mit wertvollen Tipps und Anregungen. Wir starten am Samstag, erklären ausführlich die gewählte Fastenmethode, geben Ihnen abwechslungsreiche, leicht durchführbare Bewegungsanleitungen und begleiten Sie während Ihrer ganz persönlichen „Corona-Fastenzeit“ mit Freude und Achtsamkeit. Veränderte Voraussetzungen sind die Chance neue Wege zu versuchen - Wir freuen uns, wenn Sie mit uns gehen!

Zu den Angeboten

Haus Rosalia - Blick auf Kloster - Kloster Pernegg © Schewig Dieter
Haus Rosalie - Refektorium - Kloster Pernegg © Schewig Dieter

Suppe- / Saftfasten

Stille ist ein menschliches Grundbedürfnis. Sie ist erholsam, gesund und schärft die Sinne. In der Stille kann der Mensch nachdenken und sich gänzlich verlieren, um wieder zurückzukehren: zum Wesentlichen.

„Der Mensch strebt vor allen Dingen nach einem Sinn im Leben.“ Dieser Satz des Wiener Neurologen Viktor E. Frankl ist heute aktueller denn je. Sinn-Erfüllung motiviert, macht belastbar und weniger krankheitsanfällig. Darüber hinaus gibt uns ein Sinn-Motiv auch die Kraft zu verzichten und uns neu auszurichten. So wie uns unser ganz persönliches „Wozu“ durch die Zeit des Fastens begleitet und uns stärkt, kann uns die Ausrichtung und Orientierung...

Mehr Informationen

Klöster sind seit jeher Orte der Spiritualität, des Rückzugs und der inneren Einkehr. Das Kloster Pernegg hat diese Themen aufgenommen und mit „Stille“ und „Sinn“ erweitert.

„Der Mensch strebt vor allen Dingen nach einem Sinn im Leben.“ Dieser Satz des Wiener Neurologen Viktor E. Frankl ist heute aktueller denn je.

Die Zisterne des ehemaligen Nonnenklosters wurde inhaltlich durch Frankls Menschenbild erweitert.

Mehr lesen Sie hier

Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate