ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Kloster Pernegg im Podcast

Wir beginnen mit unserer Kloster Pernegg Podcast – Serie!

"Kloster Pernegg - Gespräche"

Hören Sie Gespräche mit unseren Fastenbegleiter/-innen und Gästen zu den Themen „Fasten im Kloster“, „Ernährungstipps“ und "Stille & Sinn". Im Kloster Pernegg im niederösterreichischen Waldviertel suchen und finden die Gäste die Stille. Self-Care, mitten in der Natur: Zwischen Wiesen und Wäldern wird entschleunigt und gefastet. Klöster sind seit jeher Orte der Spiritualität, des Rückzugs und der inneren Einkehr. Das Kloster Pernegg hat diese Themen aufgenommen und mit „Stille“ und „Sinn“ erweitert. „Der Mensch strebt vor allen Dingen nach einem Sinn im Leben.“ Dieser Satz des Wiener Neurologen Viktor E. Frankl ist heute aktueller denn je. Sinn-Erfüllung motiviert, macht belastbar und weniger krankheitsanfällig. Darüber hinaus gibt uns ein Sinn-Motiv auch die Kraft zu verzichten und uns neu auszurichten. So wie uns unser ganz persönliches „Wozu“ durch die Zeit des Fastens begleitet und uns stärkt, kann uns die Ausrichtung und Orientierung am Sinn auch durch die Höhen und Tiefen unseres Lebens begleiten.

Darüber unterhalten wir uns im "Kloster Pernegg - Gespräche" Podcast.

Hören Sie rein, jetzt auf Spotify oder auch über Apple Podcasts!

Auf Spotify anhören


Aktuelle Podcast-Folgen:

Podcastfolge: "Ayurvedafasten"

In unserer neuen Folge widmen wir uns dem Ayurveda-Fasten. Im Kloster Pernegg eine Kombination von ayurvedischer Ernährung und Autophagiefasten. Die Ayurveda-Expertin Romana Muth, die in Pernegg die Ayurvedafastengruppen begleitet, erzählt über diese spezielle Fastenmethode und auch über die Unterschiede zum Fasten nach Buchinger.


Podcastfolge: "Faszientraining und Autophagiefasten"

Faszientraining und Autophagiefasten stellen eine wunderbare Kombination dar, um den Körper zu entsäuern und Verspannungen zu lösen. Erfahren Sie in dieser Folge viele spannende Infos über die Vorgänge im Körper, wenn die Autophagie einsetzt. Fastenbegleiterin Claudia Trawöger erzählt u.a. über die Verleihung des Nobelpreises an den japanischen Zellbiologen Yoshinori Ohsumi für seine Arbeit über Abbau- und Recyclingprozesse in den Zellen, sowie über die positiven Effekte des Faszientrainings.

Hören Sie rein!


Podcastfolge: "Fasten als Paar"

Gemeinsam fasten als Paar? Geht das?
Für manche ein absolutes No-Go für manche eine wunderbare Erfahrung, die einander näher bringt. Fastenbegleiterin Evelyne Schneider hat deshalb ein Ehepaar zu Gast, die über ihre gemeinsame Fastenwoche berichten.

Sie hören Tipps und Empfehlungen für das Fasten als Paar.


Podcastfolge: "Waldviertler-Fastenwandern"

Erfahren Sie in dieser Folge über die wunderschöne, teils unberührte Natur rund um Pernegg. Die Fastenbegleiterin Irmi Kronauer und Fastenbegleiter Andreas Nendwich erzählen über ihre Fastenwochen in Pernegg, mit ihren vielen Wanderungen zu speziellen Plätzen, Kräuterwanderungen und warum das Waldviertel ein besonderer Ort ist. Auch einen kleinen Einblick in die Anfänge des Fastenklosters bekommen Sie in dieser Episode.


Podcastfolge: "Warum ist fasten gesund?"

Einen spannenden Einblick ins Fasten und das Kloster Pernegg geben uns diesmal der Mediziner Dr. Martin Spinka und die Direktorin des Klosters Pernegg Florentina Rebernig. Warum Fasten eigentlich normal sein sollte und welche starken Effekte es auf unseren Körper und unseren Geist hat wird in dieser Podcast-Folge besprochen.


Podcastfolge: "Die Vorteile des 10-Tages Fasten nach Dr. Buchinger!"

Warum 10 Tage fasten anstatt 7 Tage? 

Jedes Jahr begleitet Fastenbegleiterin Claudia Trawöger Gruppen durch die "Königsklasse" 10-Tages Fasten nach Dr. Buchinger/Lützner. Sie und zwei Ihrer Fastengäste berichten über diese besondere Erfahrung. Mehr Zeit zum Entspannen, den Körper zu reinigen oder zur Ruhe zu kommen, sind ein paar von vielen Gründen, um sich für das 10 Tages Fasten zu entscheiden.

Eine Podcast-Folge, die ermutigt, sich an die Königsklasse heranzuwagen.

Hören Sie rein!


Podcastfolge: "Warum Fasten in Pernegg so besonders ist!"

Das Kloster Pernegg befindet sich an einem kraftvollen und besonderen Ort im Waldviertel. Wer dort schon einmal gefastet hat, schätzt die Ruhe, das Beisammen-Sein in der Gruppe und vor allem die Möglichkeit, sich auf das Wesentliche zu besinnen. Wer von Pernegg nach Hause kommt und eine Fastenwoche hinter sich gebracht hat, darf sich an viel frischer Energie und guten Gedanken erfreuen. Darüber und über ihre Fastenwoche sprechen Gisela Salcher, die gerade einen 10-Tages Fastenkurs durchläuft und Fastenbegleiterin Gini Czernin.

Hören Sie rein!


Podcastfolge: "Fasten und Tanzen"

Fasten und Tanzen lautet ein Geheimrezept von Fastenbegleiterin Andrea Löw. Warum tanzen das Fasten so wunderbar unterstützt, wie es verbindet und wieviel Spaß es machen kann, erzählen zwei Fastengäste und die Fastenbegleiterin. Auch über das Autophagiefasten kann man in dieser Folge einiges erfahren.

Hören Sie rein!


Podcastfolge: "Fastenmarsch"

1954 fand das erste Mal der Fastenmarsch statt. Eine kleine Gruppe von Männern legte 500km zu Fuß zurück. Und das FASTEND. Wie lange sie dafür gebraucht haben, warum dieser Fastenmarsch eine Menge Aufruhr verursachte und welche Erkenntnisse daraus gewonnen wurden, erzählt Fastenbegleiterin Mag. Aneta Pissareva.

Hören Sie wieder rein!


Podcastfolge: "Prophylaxe in herausfordernden Zeiten"

Wie kann ich kleine oder kurze Bewegungseinheiten in meinen Alltag einbauen? Oder wie kann ich auf meine Ernährungsgewohnheiten einwirken ohne großen Aufwand betreiben zu müssen? Fastenbegleiter Alexander Steinberger gibt Tipps, wie man sich in herausfordernden Zeiten gesund halten kann und das ohne zusätzliche Zeit investieren zu müssen. Hören Sie rein!


Podcastfolge: "Eine Fastenerfahrung"

Ein Einblick in eine Fastenwoche.
Warum ein kulinarischer Genussmensch einmal jährlich ins Kloster Pernegg fasten geht, wo die Herausforderungen liegen und welchen Benefit er sich aus einer Fastenwoche holt, erzählt Fastengast Volkmar im Gespräch mit Fastenbegleiterin Natascha Zickbauer.

Hören Sie rein! Auf Spotify und Apple Podcasts!


Podcastfolge: "Fasten und Systemischen Aufstellungen"

Fastenbegleiterin Christine Gaetz-Kettner und der systemische Coach und Fastenbegleiter Miklós Szalachy sprechen über die faszinierende Kombination von Fasten und Systemischen Aufstellungen.

In ihrer Fastenwoche setzen sich die Fastengäste nicht nur mit ihrem Körper auseinander, sondern können im Einzel- oder Gruppensetting systemische Zusammenhänge und Ursachen für Probleme oder unerwünschte Gewohnheiten erkennen und Lösungen für diese finden. Eine Befreiung auf allen Ebenen!



Podcastfolge: "Fastenwiederholer seit ein paar Jahren"

Warum komme ich immer wieder?
Die von Fastenbegleiterin Petra-Maria Sölle zum Podcast eingeladenen Fastenwiederholer, berichten in unserer neuen Podcast-Folge über ihr Erleben und ihre Erfahrungen im Kloster Pernegg. Ein spannender Einblick in eine Fastenwoche.

Hören Sie rein!
Auch auf Apple-Podcast verfügbar!



Podcastfolge: "Fasten und Bewegung"

Die Fastenbegleiterin Luise Eckhart-Wöllkart hat in dieser Podcast-Folge zwei Fastengäste eingeladen. Sie erzählen über Ihre Erfahrungen und warum sanfte Bewegung fixer Bestandteil einer jeden Fastenwoche ist. Luise Eckhart-Wöllkart legt ihren Fokus auf die Bewegungsmethodik Indian Balance

Hören Sie rein!


Podcastfolge: Tabuthema "Einlauf beim Fasten - ja oder nein?"

 

Wie wohltuend die Wirkung und wie einfach die Handhabung des Einlaufs ist, erzählt Fastenbegleiterin Christine Gaetz-Kettner. Mit Humor und Begeisterung spricht sie über die Anwendung, über Erfahrungen und den positiven Überraschungsmoment bei Fastenden, wenn der Einlauf ganz problemlos das erste Mal durchgeführt wurde. Hat man seine positive Wirkung erst einmal erlebt, möchte man in einer Fastenwoche nicht mehr darauf verzichten.

Hören Sie rein!

 


Podcastfolge: "Fasten und Schreiben"

 

Warum Schreiben auf magische Weise das Fasten unterstützen kann und wie man sich aus schwierigen Situationen "Frei-Schreiben" kann, erzählen Fastenbegleiterin Mag. Aneta Pissareva  und Autorin und Schreibtrainerin Mag. Ana Znidar!

Hören Sie rein!

Der Kloster Pernegg Podcast ist auch auf Apple Podcast verfügbar!

 


Podcastfolge: "Was hält mich gesund?"

 

Eine neue Podcast-Folge ist da!

Fastenbegleiterin Petra-Maria Sölle erzählt über die wunderbare Ergänzung von Fasten und Salutogenese. Salutogenese beschäftigt sich mit den Fragen "Was hält mich gesund und wie bleibe ich gesund?"

Petra-Maria Sölle ist seit 10 Jahren Fastenbegleiterin im Kloster Pernegg. Als sie sich dem Fasten zuwandte, stellte sie sich die Frage "Was hält mich gesund?". Diese Frage führte sie zur Salutogenese, die sich eingehend damit beschäftigt und basiert auf den 3 Bedingungen:

1.) Verstehbarkeit
2.) Handhabbarkeit
3.) Sinnhaftigkeit

Über die Anwendung dieser Bedingungen und die wunderbare Ergänzung von Salutogenese und Fasten spricht Petra-Maria Sölle.

Viel Spaß beim Reinhören!

 


Podcastfolge: "Fasten und Natur"

 

Die Fastenbegleiterinnen Gabi Mansbart-Binder und Bio-Demeter-Bäuerin Elsa Spitaler erzählen in einem unterhaltsamen Podcast über ihren gemeinsamen Fastenkurs "Fasten und Natur". Wer wissen will, was ein Bschoad-Binkerl ist, sollte auch in diesen Podcast reinhören!

Auf Apple und Spotify!

 


Podcastfolge: "Beliebte Fastenmethoden"

 

Fastenbegleiterin Andrea Löw aus dem Kloster Pernegg erzählt über die unterschiedlichen Fastenmethoden wie Fasten nach Dr. Buchinger, Basenfasten oder Autophagiefasten. Welcher Ernährungs- oder Fastentyp sind Sie?

Gute Unterhaltung!

 


Podcastfolge: "Wie fasten hilft, Zweifel zu überwinden"

 

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass Zweifel einen oft bremsen? Wie man diese Zweifel überwindet und als konstruktive Kraft einsetzen kann erzählt Fastenbegleiterin Evelyne Schneider in unserer neuen Podcast-Folge.

Der Kloster Pernegg Podcast ist jetzt auch über APPLE Podcasts verfügbar.

Gute Unterhaltung!

 


Podcastfolge: "Das innere Kind"

 

Wie das Innere Kind Einfluss auf unsere Verhaltensweisen hat und wie wir es zu unserem Verbündeten machen können, erzählt Fastenbegleiterin Andrea Löw in unserer nächsten Podcast-Folge "Inneres Kind".

Oft versuchen wir Gewohnheiten zu verändern und wissen, welche Verhaltensweisen gut und gesund für uns wären. Trotzdem fallen uns diese Veränderungen schwer. Fastenbegleiterin Andrea Löw spricht in unserer Podcast-Folge "Inneres Kind" darüber, welche Eigenschaften das Innere Kind hat und wann und wie man sich am sinnvollsten damit auseinandersetzt. Ein spannendes Gespräch über die unterschiedlichen Anteile in uns, wie wir mit ihnen umgehen können und wie wir sie beim Fasten zu unseren Verbündeten machen können.

Hören Sie rein!

 


Podcastfolge: "Warum fasten wir?"

 

Warum fasten wir? Warum entschließen wir uns, eine Woche Auszeit von Alltag, Stress und Hektik zu nehmen? Was macht das mit unserem Körper, unserem Geist und unserem Wohlbefinden?

Claudia Trawöger erzählt im Gespräch mit Petra und Lisa Helm über Ihre Erfahrungen als Fastenbegleiterin, ihre vielfältigen Erfahrungen mit den Fasten-TeilnehmerInnen und auch, wie wir durch ein stärkeres Bewusstsein für die Nahrungsaufnahme, nicht nur das eigene Leben verbessern können, sondern auch einen Teil zur Allgemeinheit beitragen können.

Eine Folge über das "zu-sich-selbst-finden", einen geistigen Neustart wagen und mit Genuss und Bewusstsein essen.

 


Podcastfolge: "Stille & Sinn"

 

Interview mit Gini Czernin und Ulli Cecerle-Uitz Österreich Werbung über Fasten und Stille im Kloster Pernegg

Technik: Lothar Bodingbauer


Unsere FastenbegleiterInnen und MitarbeiterInnen treffen sich und starten mit der Podcastfolge 0 des Kloster Pernegg.
"Worüber lohnt es sich zu sprechen?" lautet das Motto. In einem kurzen Gespräch über das Fasten stimmen wir uns auf eine spannende Podcast-Reihe ein.

Viel Spaß wünscht das Kloster Pernegg-Team!


Interview von Ulli Cecerle-Uitz (Österreich Werbung) mit Herrn und Frau Rebernig

Im Kloster Pernegg im niederösterreichischen Waldviertel suchen und finden die Gäste die Stille. Self-Care, mitten in der Natur: Zwischen Wiesen und Wäldern wird entschleunigt und gefastet. Was macht die Stille mit uns? Warum brauchen wir sie so dringend? Und warum kann einen ein Apfel zum Weinen bringen? Wir sprechen mit Florentina und Klaus Rebernig, Betreiber der „Kloster-Stille“ und Gini Czernin, Fastenbegleiterin.


Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate