ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Klosterfasten – Stress-Resilienz stärken

Durch Achtsamkeit, Meditation und Selbstfürsorge.

„Ich bin im Stress“ ist heutzutage eine häufige Antwort, wenn man gefragt wird: Wie geht es dir?

Stress in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen und Folgen ist ein Thema, welches in den letzten Jahrzehnten ständig an Aktualität zunimmt.

Wir erkennen uns alle wieder, in unserer leistungsorientierten und schnelllebigen Gesellschaft, es muss immer schöner, schneller, höher, weiter, perfekter werden.

Der Leistungsdruck ist groß und es scheint allmählich ein innerlicher und manchmal auch äußerlicher „Müllberg“ anzuwachsen. Wir versuchen unser „Innerstes“ zu schützen.

Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Erschöpfung, Schlafstörungen, ständige Müdigkeit, Verdauungsprobleme, Infektanfälligkeit, Sodbrennen, Magendruck, Reizbarkeit, Angespanntheit, Lustlosigkeit und vieles mehr sind die Folgen, wenn wir uns nicht darum kümmern.

Stress kann in allen Bereichen des Lebens auftauchen: am Arbeitsplatz, im Alltag, in der Schule, in der Familie, in der Partnerschaft und sogar in der Freizeit und im Urlaub.

Gönnen Sie sich doch einen Urlaub der besonderen Art! Eine Auszeit, wo es ausschließlich um Sie geht. Beim Buchingerfasten im Waldviertel dürfen Sie Ihren alten Ballast endlich loswerden. Innerlich und äußerlich räumen wir auf. Gemeinsam analysieren und erkennen wir unsere Stressoren, um sie später anzunehmen, loszulassen und schließlich zu transformieren.

Mit Achtsamkeit, Meditation, viel Ruhe und Stille, aber auch ausreichend Bewegung in der frischen Luft unterstützen wir uns. Ganz im Sinne der Selbstfürsorge, jeder in seinem eigenen Tempo und auf seine ganz individuelle Art. Wir aktivieren unsere eigene Körperweisheit und stärken unsere Intuition.

DAS ERWARTET SIE:

  • einfühlsam begleitetes, ganzheitliches Fasten
  • Basisches am Entlastungs- und Aufbautag, Saftfasten nach Buchinger Apfelzeremonie
  • Kräutertee, Wasser, Vitaldrink, Gemüsebrühe
  • Bewegungsangebot in frischer Luft, Wanderungen, Spaziergänge, Stilleweg
  • Meditation, Atemtraining, Achtsamkeitsübungen, Körperreise
  • Impulse und Redekreis zum Thema Stress-Resilienz, Achtsamkeit und Selbstfürsorge sowie „Emotionales Essen – wonach uns hungert, was uns nährt!
  • Entdeckung der Stille als Kraftquelle
  • Gemeinsamer Austausch in der Gruppe
  • Wissenswertes und Informatives zum Thema Fasten, Ernährung und Aufbau nach dem Fasten

Termin

23.08.2025 - 30.08.2025

Begleiter

Doris Nagl

Methode

Klosterfasten mit Stille und Sinn

Preis

Pauschale pro Person:
DZ:€ 799,00
EZ Kat. I:€ 1.219,00
EZ Kat. II:€ 1.069,00

Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate