ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Klosterfasten „Sich etwas Gutes tun“

Eine Pause einlegen und die Stille im Kloster genießen. Entspannen, Ruhe finden, Regenerieren, Energie tanken und sich Zeit für sich selbst nehmen.

Gemeinsam in einer netten Gruppe möchte ich Sie dabei begleiten, ihrer eigenen Natur wieder näher zu kommen. Mit Fasten und funktioneller Ausgleichsgymnastik den Weg in eine ganzheitlich entspannte Haltung zurück finden. Durch die  Fastenverpflegung kommt es  zu einer Abnahme des Energievorrats in der Muskulatur, wodurch diese gezwungen wird immer mehr in die Fettverbrennung überzugehen. Unterstützt durch Bewegung in der Natur  und angepasster Gesundheitsgymnastik fördert dies sowohl das eigene Wohlbefinden, als auch die Gesundheit. Fasten stellt ein Erlebnis für alle Sinne dar. Zugleich wird die Natur bewusster wahrgenommen: die zwitschernden Vögel, die sich hin- und herwiegenden Baumwipfel, das Rauschen von Bächen, die Temperatur des Wassers und vieles mehr. Ob man den Wind auf der Haut spürt, den Duft der Erde riecht oder einfach mal richtig tief durchatmet: Die Natur zeigt uns ihre facettenreichen Seiten und hilft uns dabei uns selbst wieder zu begegnen, auf einer ganz natürlichen Art und Weise.

„Die Natur ist ein guter Ort, um unsere Natürlichkeit wiederzufinden.“
Ernst Ferstl

DAS ERWARTET SIE:

  • Fasten nach der Dr. Buchinger/Lützner-Methode
  • Angepasste Gesundheitsgymnastik / Beweglichkeit und Kraft
  • Morgenspaziergang mit Dehn- und Mobilisations-Übungen 
  • Tägliche Treffen mit Gesprächen und Erfahrungsaustausch
  • Detaillierte Informationen über die Aufbautage
  • Wanderungen und Spaziergänge
  • Genügend persönlicher Freiraum
  • Stille-Tag

Termin

16.08.2025 - 23.08.2025

Begleiter

Aloisia Eckhart-Wöllkart

Methode

Klosterfasten mit Stille und Sinn

Preis

Pauschale pro Person:
DZ:€ 799,00
EZ Kat. I:€ 1.219,00
EZ Kat. II:€ 1.069,00

Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate