ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Herbstliches Intervallfasten mit...

...Wanderschuh, Yogamatte und heilsamer, basischer Kost

Die etwas sanftere Art des Fastens.
2 köstliche Mahlzeiten werden uns bestens mit stärkenden Basen versorgen.
Ankurbelung der großartigen Autophagie mit 16-stündiger Esspause, um unsere Zellen auf Dauer gesund und leistungsfähig zu erhalten.
Fastenstoffwechsels auf schonendere Weise hochfahren.
Alle Fasteneffekte auch mit basischer Kost aktivieren: ENTWÄSSERN; ENTSÄUERN; ENTGIFTEN….
Die Ankurbelung der Autophagie ist also ein zentraler Faktor unseren Organismus vor unnötigen Abnutzungs- und vorzeitigen Alterungsprozessen zu schützen.
Dadurch Erholung auf allen Ebenen neu und freudvoll erspüren.

DAS ERWARTET SIE:

  • Ein Fastenabenteuer in schöner, fröhlicher, entspannter Gemeinschaft
  • Neue Körperwahrnehmung durch heilsame Essensreduktion für eine bestimmte Zeit
  • Aktivierung des Recyclings Prozess - durch Müllentleerung aus den Geweben
  • Verschriftete Unterlagen zur Thematik
  • Zwangloser Austausch in der Gruppe
  • Kleine, mittlere und größere Wanderungen im Waldviertel
  • Bewegungs- und Entspannungseinheiten auf der Turn-Yogamatte
  • Genügend FREIRAUM
  • Massageangebote des Hauses
  • Kleine feine Sauna
  • Anregungen und Tipps für danach
  • Nichts MUSS – alles darf SEIN

Termin

11.10.2025 - 18.10.2025

Begleiter

Petra Maria Sölle

Methode

Basenfasten & Autophagie-/Intervall-Fasten

Preis

Pauschale pro Person:
DZ:€ 979,00
EZ Kat. I:€ 1.419,00
EZ Kat. II:€ 1.269,00

Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate