ANGEBOTE
erweiterte Suche »

ONLINE - Tibetisches Heilyoga - Autophagie

Ein Schlüssel für mehr Gelassenheit - Zur Ruhe kommen im hektischen Alltag und Prävention bei erhöhter Stressbelastung

Wie wäre es, wenn Sie zukünftig beim Wandern und Spazierengehen yogische Übungen für mehr Wohlbefinden und Gelassenheit einbauen könnten? Wie, wenn Sie imstande wären, im Gehen zu meditieren? Wie können Sie herausfinden, ob es möglich ist, gleichzeitig effizient sein zu können und Gelassenheit zu leben? Dazu gibt es jede Menge Impulse in dieser Fastenwoche.
Tibetisches Heilyoga führt uns wie von selbst in einen Zustand von Gewahrsein, und damit in die Gelassenheit.

Bei dieser Art von tibetischem Heilyoga handelt es sich um ein energetisches Bewegungssystem, das durch die hohe Effektivität seiner einfachen und schnell zu erlernenden Übungen besticht. Über Wirkung auf das Meridiansystem kommt es zu einem regulierenden Effekt auf Körper und Geist, gleichzeitig wirken die speziellen Übungen auf die Muskulatur und Beweglichkeit der Wirbelsäule. Daher ist es auch von ungeübten oder bewegungseingeschränkten Menschen schnell, einfach und sicher zu erlernen und hat einen energetischen Effekt, der auch für Anfänger/innen spürbar ist.
Es vereint die Vorzüge von Yoga und Qi Gong und ist aufgrund seiner wirkungsvollen Einfachheit von jedem leicht erlernbar. Es gibt 5  Grundübungen (auch: 5 Übungen zur Öffnung der 5 Elemente), die eine ganzheitlich-regulative Wirkung auf Körper und Geist haben und gleichzeitig den Rücken und die Wirbelsäule kräftigen.

Auch wenn wir diesmal die beschriebenen Übungen nur online praktizieren können, so gewinnen Sie damit dennoch bestens umsetzbare Tools für mehr Gelassenheit, die Sie sofort in Ihren Alltag integrieren können. Durch das Bilden von virtuellen Kleingruppen unterstützen Sie sich auch noch intensiver gegenseitig.

Wir treffen uns 2 x täglich online. Für die Zoom-Meetings brauchen Sie einen Computer, ein Notebook, Tablet oder Smartphone (mit Kamera und Lautsprecher), eine stabile Internetverbindung und einen Link, den Sie per Mail vom Fastenbegleiter / von der Fastenbegleiterin bekommen. Wenn Sie
noch nie an einem Online-Seminar mit Zoom teilgenommen haben, laden Sie bitte vorher die Zoom-App herunter.

DAS ERWARTET SIE:

  • Autophagiefasten oder Fasten nach Buchinger
  • Individuelles Vorgespräch vor Kursstart online, um alle Voraussetzungen (persönlich und technisch) genau zu besprechen
  • Morgens ein sanfter Start in den Tag mit meditativen Impulsen und Anregungen zum „Wecken“ der Körperenergie (auch durch Qi Gong-Übungen)
  • Abends entspannende Übungen und Impulse zum Tagesausklang
  • Vormittags abwechslungsreiche Yoga-Sessions (auch Anleiten von YIN- und Faszien-Yoga)
  • Zwischendurch Anregungen fürs Auftanken in der Natur wie zum Beispiel Waldbaden.
  • Ausreichend Freizeit am Nachmittag mit viel Zeit für Ruhe
  • Ihr persönlicher Stille-Tag als große Chance, sich wieder mehr dem Wesentlichen im Leben zu öffnen
  • Impulsvorträge zu kraftvollem, freudvollem Lifestyle, des Weiteren zu vollwertiger Ernährung, basischer Körperpflege und dem Säure-Basen-Haushalt

LINKS:

Termin

09.04.2022 - 16.04.2022

Begleiter

Mag. Evelyne Schneider

Methode

Autophagie-/Intervall-Fasten

Preis

Pauschale pro Person:
Teilnahme:€ 240,00

Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate