ANGEBOTE
erweiterte Suche »

ONLINE - Selbstfürsorge. Jetzt. - Gruppe

Autophagiefasten Online

Selbstfürsorge bedeutet Selbstmitgefühl, Selbstannahme, Selbstheilungskräfte ankurbeln.
Selbstverantwortung lässt Selbstwirksamkeit erfahren.
Selbstverwirklichung stärkt Selbstwert und Selbstvertrauen.
Selbstliebe bedeutet immer auch Liebe zur gesamten Schöpfung.
Selbsttrandendenz lässt mich über mich hinaus wachsen, denn ich bin mehr als nur Ich selbst.

In diesen Wochen sind wir mehr denn je zurückgeworfen auf das eigene Sein. Und dennoch geht es um alle und alles. Darum die Einladung: Sich selbst Raum geben, sich selbst wahrnehmen und nähren und auch das eigene Wirken und die Wichtigkeiten im Leben, die immer mit anderen Menschen oder Dingen zu tun haben.

Autophagiefasten bietet dafür eine ideale begleitende Lebens-, Ernährungs- und Fastenform. Wir essen zwei Mal täglich köstlich und pflanzlich und richten unser Programm auf diese zwei Essenszeiten aus, denn Bewegung, Frischluft, Meditatives, geistige Nahrung, Körperpflege und Ruhezeiten gehören zu jeder gelingenden Fastenwoche. Wer mag, reduziert auf eine tägliche Mahlzeit. Wer sich wohler fühlt mit einer kleinen dritten Verköstigung, kann auch diese unterbringen und dennoch die regenerierende Wirkung der Autophagie nützen, denn mit 16 Stunden Fastenzeit ist der Regenerationsprozess gewährleistet.  Je länger die Esspause, umso intensiver Erneuerung und Recyclingsprozess in den Zellen. Darum liegt unser Fokus auf 19 Stunden Esspause, jedoch darf experimentiert werden! Die Gemeinschaft erleichtert das Gelingen ebenso wie spannendes Hintergrundwissen zu Autophagiefasten und Ernährung.
Wissenserweiterung, Erfahrung, Selbstfürsorge und achtsame kompetente Fastenbegleitung sorgen für tägliche Motivation, Anregung und Begeisterung.
Infos, Rezepte und Ideen für einen guten Start, für Dranbleiben und Durchhalten werden live bei täglichen Treffen vermittelt und per Mail in ausführlichen Handouts.
Das Thema hilft, eigene Verhaltensmuster zu verstehen und sich gegebenenfalls neu auszurichten. Fasten eröffnet immer einen Fokus auf das Wesentliche, auf Besinnung, auf klärende Wegweisung. Körperübungen sorgen zudem für Zentrierung und innere Ruhe, Austausch und Inspiration sorgen für Halt, Gedeihen und Freude.

Kalendergemäß wechselt in dieser Woche die Faschingszeit in die Karwochen.
Wandel auf allen Ebenen.

Darunter verstehe ich den grundlegenden anthropologischen Tatbestand, dass Menschsein immer über sich selbst hinaus auf etwas verweist, das nicht wieder es selbst ist, - auf etwas oder auf jemanden: auf einen Sinn, den da ein Mensch erfüllt, oder auf mitmenschliches Sein, dem er da begegnet.
Zitat von Viktor Frankl aus dem Buch „Ärztliche Seelsorge“

Wir treffen uns 2 x täglich online. Vormittags für Vorträge oder Bewegungseinheiten. Abends für Gesprächsrunden, Vorträge und Entspannung.

Für die Zoom-Meetings brauchst du einen Computer, ein Notebook, Tablet oder Smartphone (mit Kamera und Lautsprecher), eine stabile Internetverbindung und einen Link, den du per Mail vom Fastenbegleiter / von der Fastenbegleiterin bekommst.Wenn du noch nie an einem Online-Seminar mit Zoom teilgenommen hast, lade bitte vorher die Zoom-App herunter.

DAS ERWARTET SIE:

  • Kompetente und achtsame Fastenbegleitung online, Anleitung zur Selbstfürsorge
  • Austausch online und per Mail, tägliche Treffen beginnend mit 13.2.2021 um 14.00 im persönlichen Online-Raum, der nur dieser Gruppe zugänglich ist (maximal 15 Teilnehmer-/innen)
  • Unterstützung in technischen Fragen
  • Befindlichkeitsrunden
  • Telefonische Unterstützung rund um die Uhr
  • Inspiration, Reflexion und Anregungen zu Selbstfürsorge, Selbstverantwortung, Selbstwirksamkeit, Selbstliebe, Selbsttrandendenz
  • Fastenwissen, Fastenweisheit
  • Motivation und gut umsetzbare Tipps für ausgewogene Ernährung  
  • Ideen und Rezepte für pflanzliche, basenüberschüssige, einfache Gerichte
  • Motivation für Esspausen, die Autophagie auslösen und unterstützen
  • Verabschieden ungünstiger Essgewohnheiten, Vorzüge und Entdecken passender Essensrhythmen
  • Gymnastik, Fitness, Wanderimpulse, Bewegungsideen
  • Bewegte Meditation, Zentrierendes Qigong
  • Meditatives, Beseelendes
  • Gemeinschaftserleben anderer Art
  • Ruhezeiten, Rendezvous mit dir selbst
  • Stilletag

LINKS:

Termin

13.02.2022 - 20.02.2022

Begleiter

Andrea Löw

Methode

Autophagie-/Intervall-Fasten

Preis

Pauschale pro Person:
Teilnahme:€ 240,00

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Facebook Google+Gutschein anfordern
rotate