ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Für mehr Frühling in meinem Leben

Tanzbeseelt auf Herzenswegen

Tanz beseelt, berührt, bewegt. Tanz verbindet, vertieft, erhebt.
„Tanz will dich ganz im Hier und Jetzt, öffnet Tore nach innen und Fenster nach außen.“
Beim Tanz um die Mitte lässt die eigene Mitte sich finden. Im Zusammenklang mit anderen und dennoch auf einen eigenen wichtigen Platz gestellt eröffnet Tanz ein großes Ganzes, ermöglicht Individualität, Gestaltung und Gemeinschaftlichkeit. Sanfte Tänze berühren, befrieden und harmonisieren, beschwingte Tänze beflügeln, erfreuen und erheben, Tanzimprovisation bringt bewegten Ausdruck innerer Sehnsüchte.
In dieser Woche laden wir unterschiedliche Facetten des Tanzes ein, wollen uns führen und verführen lassen von Musik und entdecken, wo Getanztes auf der Tanzfläche Gelebtes auf der Lebensbühne spiegelt.
Beseelt sein, inneren Frieden und Ruhe ertanzen, Lebenslust und Freude tanzend herauslocken, Lebendigkeit und Vitalität er-leben. Innere und äußere Räume weiten und gestalten. Tanzbeseelt auf Herzenswegen fühlen, schweben, staunen, schwingen, lachen, freuen!

DAS ERWARTET SIE:

  • Fröhlicher, feuriger, beschwingter und sanft-meditativer Tanz im Kreis
  • Tanzimprovisation und Elemente aus Therapeutischem Tanz
  • Herzöffnende Impulse
  • Kompetente und achtsame Fastenbegleitung
  • Köstliche basische Kost, die für Vitalität und Entsäuerung sorgt - im passenden Rhythmus, um Autophagie und deren Recyclingsprozesse zu starten
  • Verabschieden ungünstiger Essgewohnheiten, Vorzüge und Entdecken passender Essensrhythmen
  • Motivation und gut umsetzbare Tipps für ausgewogene Ernährung
  • Bewegung, Wanderungen, Naturerleben
  • Tanz ums Lagerfeuer, Lichterlabyrinth
  • Meditatives und Entspannung
  • Freiraum, Ruhe, Stille

Termin

26.03.2022 - 02.04.2022

Begleiter

Andrea Löw

Methode

Autophagie-/Intervall-Fasten

Preis

Pauschale pro Person:
DZ:€ 849,00
EZ Kat. I:€ 1.089,00
EZ Kat. II:€ 1.039,00

Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate