ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Fasten und die Kraft des Waldes

sich im Einklang mit der Natur wohl und zufrieden fühlen

Fasten macht es möglich, dass wir aus dem Verzicht heraus in eine neue Fülle kommen. Wir erleben, wie wir mit weniger auskommen und uns dabei zufriedener und wohl fühlen. In einer Fastenwoche in Pernegg unterstützt die direkte natürliche Umgebung nicht nur den Fastenprozess. Unsere gestärkten Sinne wenden sich während dem Fasten mit viel Wohlwollen der Natur zu und wir genießen die Zeit im Freien.

In dieser Fastenwoche werden wir uns bewusst dem Wald und seiner Magie zuwenden. Der Wald beginnt direkt beim Kloster und lädt die Fastenden ein. Dabei ist der Wald für viele Menschen ein Kraftort und ein Raum, wo wir wieder auftanken und uns über die Natur mit uns selbst verbinden. Sei es, dass sie in dieser Woche ihren Lieblingsbaum finden, auf einer Lichtung verweilen, die Füße auf weichem Moos rasten lassen oder einfach auf neuen Wegen durch den Wald streifen wollen. Der Wald verströmt seit jeher eine magische Anziehungskraft. Gemeinsam mit dem Erleben des Fastens wird diese Kraft noch stärker wahrgenommen.

Somit werden wir in dieser Fastenwoche mit Spaziergängen, Körper-, Wahrnehmungs- und Atemübungen unseren Geist und Körper in die Entspannung führen. Weitere Elemente mit körperbetonter Ausrichtung werden uns dabei helfen die eigene Verbundenheit und den eigenen Rhythmus wieder zu spüren: Achtsamkeitsübungen, inspirierende Geschichten und der Einsatz der Körpertambura (ein musiktherapeutisches Klanginstrument) und einiges mehr.

DAS ERWARTET SIE:

  • FASTEN
    Fasten nach der Dr. Otto Buchinger-Methode mit einfühlsamer Fastenbegleitung, Motivation durch Gespräche in der Gruppe
  • ERLEBEN DES WALDES ALS KRAFTORT
    Waldspaziergänge, Rituale, Atem- und Achtsamkeitsübungen und der Einsatz der Körpertambura (ein musiktherapeutisches Klanginstrument)
  • BEWEGUNG und ENTSPANNUNG
    Aktiveinheiten in der Natur, Wanderungen, Bewegungsimpulse, Meditationen, Nutzung der hauseigenen Fitnessgeräte
  • ERNÄHRUNG
    Empfehlungen für die Zeit nach dem Fasten, praktische Tipps und Vorträge zu gesunder Lebensführung und Ernährung
  • UND NATÜRLICH VIEL ZEIT FÜR SICH
    Es bleibt genügend Zeit für sich selbst, um zu genießen, den eigenen Rhythmus wieder zu spüren und Körper, Seele und Geist mit neuer Kraft und Vitalität aufzuladen.

„Fasten und die Kraft des Waldes“ ist auch für Erstfaster und Erstfasterinnen gut geeignet.
Alle sind herzlich willkommen!

Termin

12.06.2021 - 19.06.2021

Begleiter

Mag. Natascha Zickbauer

Methode

Themenfasten nach Buchinger

Preis

Pauschale pro Person:
DZ:€ 699,00
EZ Kat. I:€ 879,00
EZ Kat. II:€ 829,00

Facebook Google+Gutschein anfordern
rotate