ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Ayurveda-Intervallfasten mit Yoga

Selfcare Practice - Traditionelles Wissen des Ayurveda und Yoga kombiniert mit den neuesten Erkenntnissen der Medizin.

Ayurveda - eines der ältesten ganzheitlichen Gesundheitssysteme der Welt - bietet umfassende Maßnahmen, um körperlich und geistig im Gleichgewicht zu leben. Eine individuelle Ernährung, Lebensstil sowie regelmässiges Fasten und Rückzug sind einige der Herzstücke der ayurvedischen Lehre.

Die ayurvedische Wissenschaft vereint alle Aspekte, die wir im Laufe unseres Lebens erleben in sich: die Vorteilhaften, wie Unvorteilhaften, die Glücklichen als auch die Unglücklichen. Ayurveda zeigt uns Möglichkeiten, uns mit all diesen Facetten auseinanderzusetzen und wie wir an ihnen wachsen dürfen, aber auch wie wir einen intuitiven Zugang zu unseren körperlichen, geistigen und spirituellen Bedürfnissen entwickeln können. Wir lernen zu erkennen was uns gut tut und was wir meiden sollen.

Im Kloster Pernegg vereinen wir dieses wertvolle Wissen mit den neuesten Erkenntnissen der Medizin, dem Autophagie bzw. Intervallfasten. Die Essenzeiten sind dem Rhythmus 16:8 angepasst. Das bedeutet zwei köstliche Mahlzeiten innerhalb von 8 Stunden und 16 Stunden Fasten. Durch diese Pause an Nahrungszufuhr startet der Vorgang der Autophagie und somit der Abbau- und Recyclingprozess in den Zellen. Die beiden Mahlzeiten bestehen aus einem ayurvedischen Porridge mit gedünstetem Obst und Gewürzen und einem ausgleichendem Mittagessen welches alle Geschmacksrichtungen abdeckt. Die Vielfalt der Gewürze erfreut nicht nur unsere Sinne, sie helfen dem
Organismus beim verstoffwechseln der Kalorien.

Die Yoga Einheiten sind für wenig geübte als auch Yoga fortgeschrittene Menschen geeignet. In die Stunden sind eine Kombination aus Yoga Therapie und dem Hormon Yoga. Die Übungen unterstützen die Hormonbalance, regen den Stoffwechsel an und wirken ausgleichend auf die Emotionen. Ziel ist es am Ende der Woche eine selbstständige Yogapraxis in den Alltag mitzunehmen.

DIESER KURS IST FÜR SIE GEEIGNET WENN SIE…
… sich nach einer Auszeit und einem Neustart sehnen.
… ihr Körper und Geist nach einem Detox verlangt.
… sich Ayurveda Wissen und eine Yoga Praxis aneignen möchten.

AYURVEDA MASSAGE ANWENDUNGEN
Vertiefen Sie den Effekt Ihrer Ayurveda & Yoga Fastenkur im Kloster Pernegg mit den wohltuenden ayurvedischen Massage Anwendungen. Die individuell abgestimmten ayurvedischen Kräuteröle dringen tief ins Gewebe ein, lösen Verspannungen, regen die Verdauung an und unterstützen so den Körper bei der Entgiftung. Gleichzeitig wird der Geist entspannt und die Gedanken kommen zur Ruhe. Die Ayurveda Massage Anwendungen können auf Wunsch gebucht werden.

DAS ERWARTET SIE:

  • Ayurveda & Yoga Begleitung durch Dr. (ind.) Vinayak Nair und Romana Muth,
    E5 Ayurveda & Yoga Zentrum Wien
  • leichte, ayurvedische Mahlzeiten angepasst an die Autophagie 16:8
  • Tägliche Yoga- und Meditations Einheiten
  • Ayurveda Vorträge (teilweise in Englisch) & Lebensstilempfehlungen
  • Meditative Waldspaziergänge und leichte Wanderungen
  • Wohltuende Ayurveda Massage Anwendungen (nicht im Paketpreis inkludiert,
    können auf Wunsch individuell gebucht werden)
  • Zeit für sich selbst
  • Entspannung und Besinnung
  • Impulse für den Alltag zu Hause
  • Rezepte und Empfehlungen im Form eines eBooks.

Termin

29.07.2023 - 05.08.2023

Begleiter

Romana Muth und Dr./Ind. Vinayak Nair

Methode

Ayurvedafasten und Basenfasten & Autophagie-/Intervall-Fasten

Preis

Pauschale pro Person:
DZ:€ 1.209,00
EZ Kat. I:€ 1.479,00
EZ Kat. II:€ 1.419,00

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Facebook InstagramGutschein anfordern
rotate