ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Autophagiefasten mit Faszientraining

Wohltuende Faszienübungen und sanfte Form des Fastens für ein rundum gutes Körpergefühl

Die Verbindung von Autophagiefasten mit Faszientraining ist ein Schritt zu einem neuen
Lebensgefühl.
Erleben Sie die regenerierende und stärkende Energie der Autophagie-Fastentage, im Einklang
mit einer achtsamen Körperwahrnehmung.
Ich stelle Faszienrollen, Black-Roll-Bälle und Noppenrollen zur Verfügung, um Energiebahnen zu
aktivieren und noch bewusster in den Körper zu spüren.
Denn Faszien sind mehr als schlichte Verpackungsorgane.
Sie vernetzen unseren ganzen Körper, sie sind an jeder Bewegung beteiligt.
Bei falscher Belastung können Faszien verhärten und an Elastizität verlieren.
Gezielte Übungen mittels Faszienrollen lockern die Faszien, lösen Verklebungen, steigern die
Durchblutung und bilden neue Kollagenfasern.

Bei 16stündiger Nahrungspause wird im Körper eine Zellerneuerung ausgelöst.
Schadhafte und unbrauchbare Bestandteile der Körperzellen werden umgebaut oder
ausgeschleust, die Verdauungsorgane kommen für etliche Stunden zur Ruhe, alle Regenerations -
und Erneuerungsprozesse angekurbelt.
„Recycling als Gesundung und Verjüngungskur!“
Am Speiseplan stehen pflanzliche basenüberschüssige Gerichte, eine Kalorienzufuhr von ca 900
Kcal, die für Entsäuerung und Entgiftung sorgt und eine heilsame Reinigung schenkt.
Optional kann man Frühstück oder Abendsuppe weglassen und so zusätzliche 4 Autophagie-
Stunden gewinnen!
Faszinierende Nebenwirkungen sind das Losgelöst-Sein vom Alltag, das totale Gefühl der
Entspanntheit.
Der Geist kommt zur Ruhe, die Sinne werden geschärft, der Körper entlastet.
Bereichert werden die Autophagie-Fastentage durch Entspannungsübungen und Phantasiereisen.
Sie schenken Ihrem Körper eine wohltuende Auszeit, die Geist, Körper und Seele nachhaltig nährt.
Mit frischer Energie und Rundumerneuerung kehren Sie beflügelt und vital in den Alltag zurück.

DAS ERWARTET SIE:

  • entschleunigen-wir schaffen Raum für Neues
  • frische Luft schöpfen- sanfte Wanderungen in freier Natur
  • aufladen-jede Zelle unseres Körpers tankt neue Energie
  • bewegen-Fasziengewebe geschmeidig halten
  • entdecken & regenerieren-2x oder 3x köstliche basische Kost, Nahrungspause von mind. 16h
  • Blick nach innen richten-Stille, Ruhe, bei sich sein
  • informieren-Gesprächsrunden und Infos über Autophagie & Tastenformen
  • begleiten-einfühlsame Fastenbegleitung

Termin

10.11.2018 - 17.11.2018

Begleiter

Claudia Trawöger

Methode

Autophagie-Fasten

Preis

Pauschale pro Person:
DZ: € 769,00
EZ Kat. I: € 899,00
EZ Kat. II: € 849,00

Facebook Google+Gutschein anfordern
rotate