ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Massagen und Angebote für Ihr Wohlbefinden

Nähere Informationen zu unseren Therapeuten finden Sie hier... 

AKUA – HOT STONE

Die Warmsteinmassage ist nicht nur asiatischen Ursprungs. Im gesamten asiatischen, pazifischen und amerikanischen Raum wird sie aus Urzeiten übermittelt. Bei der Hot-Stone Massage werden die Steine auf 60 °C erwärmt und damit die Chakren, Meridiane (Energieleitbahnen) und Akupunkturpunkte mit Energie versorgt. Bei der Behandlung legt sich der Klient zum einen auf einige der Steine, andere werden auf den Körper gelegt. Mit weiteren Steinen wird aktiv gearbeitet und der Patient wird mit diesen Steinen massiert, wobei die Steine sich besonders für Friktionen eignen. Neben den Wirkungen der Massage selbst und der muskelentspannenden Wirkung der Wärme wirkt besonders der bewusst eingesetzte Gegensatz von Wärme und Kälte auf das vegetative Nervensystem. Auch wird diese Massage oft mit der Aromatherapie verbunden, so dass neben den oben genannten Wirkungen zusätzlich ätherische Öle auf den Körper wirken.

AYURVEDAMASSAGE

Die Ayurvedamassage (Abhyanga) ist eine Einölung mit erwärmten indischen Kräuterölen, die speziell auf die körperliche Konstitution des/r Massierten, ihre Bedürfnisse und Probleme abgestimmt sind. Die Einölung erfolgt in verschiedenen Körperpositionen und besteht aus sanften Streichungen, die die Energiebahnen (Nadis) und -punkte (Marmas) anregen und harmonisieren. Hierbei werden Verspannungen gelöst, ein Zuviel an Vata wird reduziert, der Körper wird gestärkt, die Haut wird weich und strahlend. Außerdem werden die Organe gestärkt, die Zellregenerierung gefördert und dem Alterungsprozess wird vorgebeugt. Die verwendeten Öle sind indische Kräuteröle, hergestellt auf der Basis von Sesamöl. Die Massage dauert inkl. einführendem Beratungsgespräch, Konstitutionstest und abschließender Dusche ca. 1,5 Stunden.

CRANIO SACRALE IMPULSREGULATION

CSIR ist ein Teilbereich aus der Osteopathie. Durch sanftes Berühren des Körpers und achtsames Wahrnehmen des Cranio-Rhythmus aktiviert der Körper seine Regulationskräfte. Dadurch werden alte, hinderliche Bewegungsmuster im Cranio-Sacral-System gelöst und neue, heilende Schwingungsfrequenzen im Körper freigesetzt. Krankheitsmuster werden aus dem Zellgedächtnis gelöscht. So können auch lange zurückliegende Verletzungen oder Krankheiten neuerlich zur Gesundung gebracht werden. CSIR ist eine ganzheitliche, intuitive Körperarbeit, die begleitend zu jeder ärztlichen Therapie angewendet werden kann.

FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Der ganze Körper spiegelt sich im Fuß wieder. Durch spezielle Massage können über reflektorische Wirkung einzelne Körperzonen bzw. Organe beeinflusst werden. Durch die Behandlung dieser Reflexzonen kann auf bestimmte Zonen (z. B. Ausscheidungsorgane) besonders eingegangen werden oder mit einer Gesamtbehandlung das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden.

GUA SHA

Gua Sha ist eine volksheilkundliche Behandlungstechnik, die in ganz Asien angewendet wird. Sie hat einen regulierenden Einfluss auf den Stoffwechsel und eine stark reinigende und ausleitende Wirkung. Gua bedeutet Reiben oder Schaben. Sha heißt Sand oder Haihaut und beschreibt die Beschaffenheit der durch Gua Sha hervorgerufenen Hautreaktion. Gua Sha fördert eingedrungene Krankheitseinflüsse in Form roter Hauteinblutungen an die Oberfläche und leitet sie aus. Die Lymphflüssigkeit und der Abtransport von Schadstoffen werden angeregt, der Körper entgiftet und der Blutfluss und die Nährstoffversorgung des Gewebes gefördert. Gua Sha senkt den Muskeltonus und löst Gewebeverhärtungen (verspannte Muskeln, Bindegewebsverklebungen,…).

HOLISTIC PULSING

Ist eine ganzheitliche tief wirkende Entspannungsmethode und wurde von einem Arzt und Osteopathin entwickelt. Durch sanft wiegende Bewegungen meiner Hände wird ihr Körper in Schwingung gebracht, die sich wellenartig von Kopf bis zu den Zehen ausdehnt. Dadurch wird das gesamte Körpersystem wie Muskeln, Gelenke, Gewebe, Blutgefäße und Lymphsystem stimuliert, das Zellgedächtnis aktiviert und der Impuls zur Selbstheilung gesetzt. Die gezielt gesetzten Berührungsimpulse wirken ausgleichend auf Körper, Geist und Seele. Somit erinnern sich die Zellen wieder an ihre Urschwingung, blockierende Speicherungen lösen sich auf.
Wirkung: lösend bei körperlicher Anspannung, emotional ausgleichend, verbessert den Schlaf, Tiefenentspannung

KLANGMASSAGE

Die Klangmassage ist eine wohltuende Klangtherapie, bei der die Schwingung und die Klänge von tibetischen Klangschalen, Zimbeln und Gongs genutzt werden. Die Instrumente werden entweder direkt auf den Körper gelegt oder in deren unmittelbarer Umgebung (Aura) angeschlagen. Durch die sanften Vibrationen und Klänge kann eine sehr tiefe Entspannung und ein intensives Wohlgefühl erreicht werden.
-Erreichen einer tiefen Entspannung
-Lösen von Verspannungen und Blockaden im Körper
-Stärkung der Selbstheilungskräfte
-Positive Auswirkung auf Kreativität und Selbstbewusstsein
-Loslassen von Altem – Neues kann entstehen
-Gewinn von mehr Lebensfreude
-Angenehmes Körpergefühl, Leichtigkeit
-Sanfte Massage und Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle durch den Klang

KLASSISCHE MASSAGE/HEILMASSAGE

Durch spezielle Griffe wird die Durchblutung der verspannten Muskulatur angeregt und dadurch Verspannungen und damit eventuell einhergehende Schmerzzustände und Bewegungseinschränkungen verbessert. Eine entspannende Massage kann in Form einer Teilmassage (z.B. Rückenmassage) oder als Ganzkörpermassage in Anspruch genommen werden.

KRÄUTERSTEMPELMASSAGE

Diese Massage beruht auf uralten Traditionen der ostasiatischen Massagekunst und stammt vermutlich aus Indien. Kräuterstempel sind faustgroße Beutelchen aus Stoff, die mit speziellen Kräutern, Gewürzen, Früchten und Pflegewirkstoffen gefüllt sind. Vor der Massage werden die Stempel in heißem Wasser oder Wasserdampf erhitzt. Der Körper wird mit warmen Öl und heißen Kräuterstempeln massiert. Die Massage regt den Stoffwechsel an, entschlackt und entgiftet, aktiviert das Lymphsystem, hilft bei Verspannungen, Schlafstörungen und pflegt die Haut.

LOMI LOMI NUI

Traditionelle hawaiianische Körperarbeit. Lomi Lomi Nui ist eine Mischung aus Ritual, Berührung und Tanz. Ihr Körper wird mit warmem Öl und sanften Streichungen verwöhnt. Durch das Zelebrieren der Schönheit des Moments entsteht ein tiefer Prozess des Loslassens. Ziel des Lomi-Rituals ist es, die immer vorhandene, liebende Lebensenergie zu fördern und zu manifestieren. Freiheit, Liebe, Freilegung des eigenen Potentials und allumfassendes Angenommen sein, sind kreative Energien, die in einer Lomi-Einheit kanalisiert und erlebt werden. Ihr Energiesystem harmonisiert sich und der Entgiftungsprozess beim Fasten wird unterstützt.

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Durch leichte kreisende und pumpende Bewegungen kommt es zur Anregung des Lymphsystems, wodurch vermehrt Wasseransammlungen im Körper und Schlackenstoffe abtransportiert werden können. Durch diese Wirkungsweise ist die Lymphdrainage eine gute Anwendung, um den Entgiftungsvorgang zu unterstützen.

MERIDIANMASSAGE APM

Ist aus der Akupunkturlehre; die sanfte Art, mit einem Stäbchen die Energiebahnen zu massieren. Verlagerte Körperenergien werden ausgeglichen.

NUAD TAO 

Die traditionelle thailändische energetische Fußaktivierung schließt im Gegensatz  zu anderen Techniken am Fuß die Beine mit ein. Die Methode ist sanft und dennoch wirksam. Die Lebensenergie in den Energiebahnen unseres Körpers wird schonend in Bewegung gesetzt und aktiviert. Am Fuß enden rund 7.000 Nerven, diese allgemeine Stimulierung wirkt regulierend auf unseren gesamten Körper. Blutkreislauf und Lymphfluss werden angeregt und somit die natürliche Entgiftung des Körpers unterstützt.
Wirkung: Regulierung und Harmonisierung des gesamten Körpers, Gut bei Neigung zur Kopflastigkeit, Steigerung der Durchblutung, Anregung des Stoffwechsels, Entlastung bei müden, schweren Beinen

RAINDROP MASSAGE

Die Raindrop Massage basiert auf der von den Lakota Indianern entwickelte Heilkunst. Sie wandten die sog. Effleurage-Featherstroaks an (= sanftes Federn mit den Fingerkuppen). Ätherische Öle tragen dazu bei, das Immunsystem, die Atemwege, die Muskulatur, Gelenke und Knochen sowie die Verdauung zu unterstützen, die Körperenergie in Balance zu bringen, die Stimmung zu heben, einen kühlen Kopf zu bewahren und die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen. Dank der reinigenden Wirkung der Öle ist die Raindrop Massage eine wirkungsvolle Methode, um den Körper in seinem Heilungsprozess zu unterstützen.

SCHRÖPFEN

Seit 5000 Jahren ist die Schröpfkunst in den unterschiedlichsten Kulturen ein wichtiges natürliches Heilverfahren. Bei der Schröpftherapie wird mittels Schröpfgläsern, in denen ein Unterdruck erzeugt wird, eine Ausleitung von Schadstoffen über die Haut angestrebt. Ziel des Schröpfens ist es, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken bzw. zu aktivieren. Bei folgenden Beschwerden kann Schröpfen Linderung bringen: Erkältung, Asthma bronchiale, Migräne, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Schmerzen des Bewegungsapparates, Arthrose, Rückenschmerzen, Wechselbeschwerden, Burn-out-Syndrom, Verspannungen, Übersäuerung, etc.

SHIATSU

Shiatsu (deutsch: „Fingerdruck“) aktiviert die Lebensenergie (Qi). Blockaden werden gelöst, die Energie wird in Fluss gebracht und der allgemeine Gesundheitszustand verbessert. Ziel im Shiatsu ist es, energetische Stagnationen in den Meridianen zu lösen, die die tiefste Ursache für Symptome und Krankheiten sind. Shiatsu wird in einem meditativen Zustand in völliger Übereinstimmung mit der Lebensenergie des Empfängers durchgeführt. Das bewirkt eine tiefe Entspannung und Effektivität der Behandlung. Man könnte sagen: Shiatsu ist direkter Ausdruck des Herzens. Es wirkt effektiv bei verschiedensten psychischen und körperlichen Symptomen, wie
-Verspannungen
-Stress und Nervosität
-Schlafstörungen
-Chronischer Müdigkeit
-Energiemangel
-Verdauungsproblemen
-Atemwegserkrankungen
-Kreislaufbeschwerden
-Kopfschmerzen uvm.

SILENT TOUCH®

silent touch® ist eine tiefgehende und zugleich kraftvolle Behandlung, die durch fühlendes Berühren Körperbewusstsein weckt. Dabei werden die Körperfunktionen auf natürliche Weise reguliert und der Heilungsprozess wird in Gang gesetzt. Mit Silent-touch® bringen wir Körper und Geist wieder in Verbindung und ermöglichen damit dem Organismus sein Gleichgewicht zu finden. So lösen wir die eigentliche Ursache von Krankheit und Schmerz auf. Die „Muskel-Meridian-Therapie nach Daub“ (MTD) beinhaltet eine Reihe von Stimulationspunkten (WUPs=“Waking Up Points“), die körperliche Anwendung finden zur Lösung von Verspannungen und resultierenden Schmerzsyndromen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass keines unserer Angebote eine ärztliche Diagnose oder Behandlung ersetzen kann. Mögliche Behandlungstermine und Preisinformationen erhalten Sie jeweils vor Ort an der Rezeption. Daher der Hinweis, dass alle Massagen erst vor Ort optional buchbar sind. Da unsere Therapeuten extra für Sie ins Kloster Pernegg kommen, bitten wir Sie, vereinbarte Termine jedenfalls einzuhalten oder zeitgerecht abzusagen. Bitte beachten Sie weiters, dass die einzelnen Behandlungen direkt beim Therapeuten, bar vor Ort, zu bezahlen sind.

Nähere Informationen zu unseren Therapeuten finden Sie hier... 

Facebook Google+Gutschein anfordern
rotate