ANGEBOTE
erweiterte Suche »

YIN Yoga – der sanfte Weg zu mir selbst

Aktivieren Sie Ihre Faszien, erleben Sie Ihren Körper neu, spüren Sie Ihre Power!!!

YIN Yoga wird nachgesagt, ein sehr sanfter, ruhiger Übungsstil zu sein, der von Paul Grilley bekannt gemacht wurde. Die Teilnehmer/innen in meinen Yoga-Wochen und Wochenenden sind dennoch meist erstaunt, wie spürbar wirksam die Haltungen gerade auch für (Freizeit-)Sportler/innen sind. Besonders die Bein-, Waden- und Rückenmuskel freuen sich über mehr Beweglichkeit!
YIN-Yoga bietet somit einen Ausgleich zu den eher Yang-orientierten, aktiv und kraftvoll ausgeführten Yogastilen wie Ashtanga Yoga und Bikram Yoga. Durch das längere Halten werden auch tiefere Schichten des Binde- und Fasziengewebes im Körper erreicht, Bänder gedehnt, Gelenke werden mobilisiert, die Wirbelsäule kann sich regenerieren und vieles mehr…

Fazien kann man sich vorstellen wie ein großes Netz, das den ganzen Körper (Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke, Knochen und Nervenbahnen) umhüllt. Der Grund für Rückenschmerzen liegt nicht selten an verhärteten Faszien. Die Schmerzen an sich werden nämlich selten von der Wirbelsäule selbst ausgesendet, sondern eher vom umliegenden Fasziengewebe, das unter anderem als großer Informationsspeicher dient. Langjährige Schmerzen können hier verankert liegen. Der große Vorteil im YIN Yoga liegt darin, auch diese Schichten zu erreichen und damit wieder flexibler zu werden und Schmerzen zu lindern.

Im Fokus der Übungen stehen die Anatomie des Körpers und die Meridiane. In Kombination mit Fasten ergibt sich tief gehende Regeneration, die sich in der Zunahme von Gelassenheit und gesteigerter Zentriertheit zeigt. Eine sehr gute Basis, um rundum gestärkt in den Alltag zurück zu kehren.

"Die Schönheit des Yin Yoga-Übungsstils liegt unter anderem darin, dass man die Dauer und Intensität nach eigenem Empfinden, ganz für sich selbst bestimmen kann bzw. sogar sollte. Eine gut aufgebaute Yin-Yoga-Sequenz bringt gleichzeitig Ruhe und Energie", so Stefanie Arend (Autorin zahlreicher Werke zum Thema).

DAS ERWARTET SIE:

  • Morgendliche, meditative Spaziergänge unter Einbeziehung der natürlichen Umgebung zum Trainieren der Wahrnehmung und Achtsamkeit
  • Abwechslungsreiche Yoga-Sessions und Wanderungen vorwiegend am Vormittag
  • Ausreichend Freizeit am Nachmittag mit viel Zeit für Ruhe
  • Stille-Tag zur persönlichen Einkehr
  • Impulsvorträge zu kraftvollem, freudvollem Lifestyle, zu vollwertiger Ernährung, basischer Körperpflege und dem Säure-Basen-Haushalt

Die Teilnahme an allen Naturerlebnissen ist freiwillig.

Termin

10.02.2018 - 17.02.2018

Begleiter

Mag. Evelyne Schneider

Methode

Themenfasten nach Buchinger

Preis

Pauschale pro Person:
DZ:€ 689,00
EZ Kat. I:€ 819,00
EZ Kat. II:€ 769,00

Facebook Google+Gutschein anfordern
rotate