ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Klosterfasten im Frühling

Auszeit für Körper und Psyche

Begrüßen wir mit allen Sinnen den aufbrechenden Frühling. Aufbruch und Neubeginn ist angesagt.

Mit viel Bewegung an frischer Luft, Morgendehnübungen, sanften Gymnastik-Einheiten, Pilgermarsch zum Stift Geras; Ruhe im Klostergarten genießen, bunte Gesprächsrunden, genügend Zeit für sich und die traditionellen Fastenanwendungen.

Unser Darm wird saniert, Stoffwechselendprodukte werden ausgeschieden – Entgiftung & Entsäuerung, das Immunsystem wird gestärkt, das Bindegewebe wird gestrafft und die Haut verschönert.

Nehmen Sie sich Zeit und setzen Sie neue Prioritäten. Erleben Sie mehr Körperbewusstsein und neue Bewegungsqualität.

DAS ERWARTET SIE:

  • FASTEN
    Einfühlsame Fastenbegleitung, Motivation durch Gespräche in der Gruppe
  • ERNÄHREN
    Gesundheits- und Ernährungscoaching, Empfehlungen für den Alltag
  • BEWEGEN
    Vielseitige Bewegungsimpulse, Wanderungen (zB nach Geras oder Gallien - Rundwanderweg), Gymnastik, …
  • ENTSPANNEN
    Gezielte Entspannungselemente, Phantasiereisen und Meditationen …
  • VORSORGEN
    Gesundheitsstrategien für die Zeit danach – einfach und leicht umsetzbar. Neue Impulse für eine ganzheitliche und individuelle Gesundheitsgestaltung.

Termin

21.04.2018 - 28.04.2018

Begleiter

Irmtraud Hochrieder

Methode

Klosterfasten nach Buchinger

Preis

Pauschale pro Person:
DZ: € 669,00
EZ Kat. I: € 799,00
EZ Kat. II: € 749,00

Facebook Google+Gutschein anfordern
rotate