ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Finde zur Stille/Ruhe mit tibetischem Heilyoga

Die Kunst der Selbstfürsorge

Zur Ruhe kommen in der klösterlichen Stille von Pernegg. Gleichzeitig die innere Stille zelebrieren mit speziellen Übungen des tibetischen Heilyoga. In sich und die körperlichen Prozesse hinein hören, um besser für sich sorgen zu lernen - ganz im Sinne von Selfness. Die Kunst der Selbstfürsorge für sich entdecken. Raum schaffen für neue Erfahrungen … mit sich und um sich. Durch Meditationen Kraft tanken und inneres Gleichgewicht finden. Glücksmomente erhaschen. Ganz bei sich sein. Den
Geist beruhigen.

In dieser Woche wird es viel Raum geben für sich selbst und die eigenen Bedürfnisse. Wohl dosierte Impulse und praktische Übungen sorgen dafür, dass die Stille- und Ruhephasen genutzt werden können, um die so initiierten Prozesse wirken zu lassen.

Bei dieser Art von tibetischem Heilyoga handelt es sich um ein energetisches Bewegungssystem, das durch die hohe Effektivität seiner einfachen und schnell zu erlernenden Übungen besticht. Über Wirkung auf das Meridiansystem kommt es zu einem regulierenden Effekt auf Körper und Geist, gleichzeitig wirken die speziellen Übungen auf die Muskulatur und Beweglichkeit der Wirbelsäule. Daher ist es auch von ungeübten oder bewegungseingeschränkten Menschen schnell, einfach und sicher zu
erlernen und hat einen energetischen Effekt, der auch für Anfänger/innen spürbar ist.

Es vereint die Vorzüge von Yoga und Qi Gong und ist aufgrund seiner wirkungsvollen Einfachheit von jedem leicht erlernbar. Es gibt 5 Grundübungen (auch: 5 Übungen zur Öffnung der 5 Elemente), die eine ganzheitlich-regulative Wirkung auf Körper und Geist haben und gleichzeitig den Rücken und die Wirbelsäule kräftigen. Dies führt zu einer augenblicklichen Entspannung auf allen Ebenen, und wir sind besser in der Lage, schädliche Einflüsse in unserem Leben zu erkennen und positiv zu bewältigen.
Spürbar ist der energetische Effekt, den man nach Absolvieren der Übungen bemerkt. Dies kann sich beispielsweise durch ein leichtes Prickeln/ Kribbeln entlang der Meridiane bemerkbar machen. Einer der möglichen Effekte, der dabei hilft, die Übungen regelmäßig anzuwenden.

DAS ERWARTET SIE:

  • Morgendliche, meditative Spaziergänge unter Einbeziehung der natürlichen Umgebung zum Trainieren der Wahrnehmung und Achtsamkeit
  • Yoga-Einheiten und Wanderungen vorwiegend am Vormittag, 1 Einheit Yoga abends
  • Ausreichend Freizeit am Nachmittag mit viel Zeit für Ruhe
  • Stille-Tag zur persönlichen Einkehr
  • Impulsvorträge zu kraftvollem, freudvollem Lifestyle, des Weiteren zu vollwertiger Ernährung, basischer Körperpflege und dem Säure-Basen-Haushalt

Die Teilnahme an allen Naturerlebnissen ist freiwillig.

Termin

03.11.2018 - 10.11.2018

Begleiter

Mag. Evelyne Schneider

Methode

Themenfasten nach Buchinger

Preis

Pauschale pro Person:
DZ:€ 669,00
EZ Kat. I:€ 799,00
EZ Kat. II:€ 749,00

Facebook Google+Gutschein anfordern
rotate